1. A. Allgemeine Informationen
  2. B. Funktionsübersicht
  3. C. Installation
  4. D. VAP - Modus
  5. E. VAP - Vermittlungsarbeitsplatz
  6. F. Dokumentinformationen
  7. G. Wo bekommen Sie Hilfe zu Ihrer Telefonanlage?
Dokument herunterladen

Suche in Dokumentation

D. VAP - Modus

Der Vermittlungsarbeitsplatz kann in 2 verschieden Modi genutzt werden. Zum einen ist die Nutzung als reines Softphone (Softphone-Modus) möglich und zum anderen die Nutzung kombiniert mit einem Tischtelefon (Hardphone-Modus). Als Tischtelefon können Sie jedes nfon zertifizierte Endgerät nutzen. Dazu legen Sie das Telefon wie ein herkömmliches Tischtelefon im Serviceportal an (siehe Handbuch Serviceportal), sodass es dann später bei der Aktivierung des Hardphone-Modus zu Verfügung steht.

 

Wenn Sie den Vermittlungsarbeitsplatz im Softphone-Modus nutzen, können Sie alle USB-Headsets (kabellos oder kabelgebunden) für die Nutzung verwenden. Das heißt, es gibt keine Einschränkungen auf den Hersteller, sondern Sie können das Headset Ihren Wünschen entsprechend auswählen.

 

Standardmäßig befindet sich der Vermittlungsarbeitsplatz im Softphone-Modus. Eine Änderung des Modus können Sie über das Serviceportal unter: https://portal.nfon.net/ vornehmen.

 

1) Geben Sie hier als Kennung bitte Ihre Kundennummer ein.

 

Beispiel: K0001

 

2) Geben Sie hier Ihr persönliches Kunden-Kennwort ein.